Fortschritt lebt von Innovation. Eine Innovation im Torbau ist zweifelsohne die Möglichkeit ein Sektionaltor zu fertigen welches keinesichtbaren Scharniere, Rollenhalter und Laufrollen hat. Im Gegensatz zu klassischen Sektionaltoren befinden sich selbst die Laufschienen im Verborgenen.

[raw][slideshow controlnav=“true“ pausetime=“3500″ directionnav=“true“]

https://www.elster-tore.de/wp-content/uploads/2012/11/SL-1.png
https://www.elster-tore.de/wp-content/uploads/2012/11/SL-2.png
https://www.elster-tore.de/wp-content/uploads/2012/11/SL-3.png
https://www.elster-tore.de/wp-content/uploads/2012/11/SL-4.png
https://www.elster-tore.de/wp-content/uploads/2012/11/SL-5.png
https://www.elster-tore.de/wp-content/uploads/2012/11/SL-6.png

[/slideshow][/raw]

[hr]

[one_half]Die Konstruktion verhindert das Eingreifen in die seitliche Laufschiene und reduziert eine mögliche Unfallgefahr.

Zusätzlich werden auch die beweglichen Teile vor Verschmutzung und Spritzwasser geschützt was sich speziell im Einsatz in Waschanlagen sehr positiv auf die Produkteigenschaften auswirkt. Ein Abtropfen von Spritzwasser auf unter dem Tor befindliche Gegenstände ist auf Grund der ebenen Torfläche nahezu unmöglich.

Der SL-Sicherheitsbeschlag ist optional für folgende Tortypen verfügbar:
[list type=“arrow“]
[li]Standardsektionaltor Typ RSJ 1000/1500[/li]
[li]Sicherheits-Sektionaltor[/li]
[/list][/one_half][one_half_last]

[/one_half_last]